Schnelles Honigbier-Baguette

Baguette mit Vollkornmehl

Honigbier-Baguette

ist einfach und rasch zubereitet und schmeckt einfach köstlich.
(Hinweis: Bier ist zusätzliches Treibmittel, der Alkohol verdunstet beim Backen.)

Zutaten:

250 g Mehl (Weiß oder Vollkorn)
½ Pk. Backpulver
½ Tl. Salz
½ Tl. Honig (Akazie)
250 ml Honigbier
½ Tl. Rosmarin, etwas Rosmarin zum Bestreuen
statt Rosmarin auch mit Kümmel möglich

 

Zubereitung:

Mehl, Backpulver, Salz, Honig und Rosmarin mischen – mit einem Kochlöffel das Bier zufügen (der Teig bleibt klebrig) – eine kleine Kastenform oder Rehrückenform mit Backtrennpapier auslegen – den Teig einfüllen – mit Wasser bestreichen und mit Rosmarin bestreuen – bei 175°C ca. 35-40 Minuten backen – auf einem Rost auskühlen lassen. Statt Rosmarin kann auch Kümmel verwendet werden. Bei der Verwendung von Vollkornmehl die Biermenge eine Spur erhöhen.

© Susanne Wimmer